Innovative Komponenten

 

Funk-Bewegungsmelder mit integrierter Kamera

Bei Erkennung von Bewegung macht die integrierte Kamera 4 Bilder (erst unauffällig ohne, dann mit Blitz) und speichert diese im internen Speicher (von dort sind sie via USB auslesbar). Gleichzeitig werden die Bilder per Funk an die Zentrale gesendet. Abhängig vom integrierten Kommunikationsmodul können sie von dort z.B. an ein Mobiltelefon oder eine Alarmempfangsstelle gesendet werden.

 

"Unsichtbarer" Funk-Öffnungsmelder 

Dieser zur Überwachung von Fenstern und Türen konzipierter Öffnungsmelder kann in Kunststoff- und Holzrahmen von Türen und Fenstern (Euro-Standard) integriert werden und ist daher völlig unauffällig.
 

Funk-Notrufsender

Der wasserdichte Notrufsender kann sowohl am Handgelenk als auch um den Hals getragen werden.  Seine voreingestellte Reaktion ist das Auslösen eines Panikalarms. Er kann jedoch auch so programmiert werden, dass er in Verbindung mit der Innensirene einen akustischen Gong auslöst oder in Verbindung mit Funkausgangsschaltern zum Steuern elektrischer Geräte dient.